Autounfall
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf einer Straße. | Foto: Patrick Seeger/Archiv

Hohnhurst

Zwei Verletzte nach missglücktem Überholmanöver

Anzeige

Bei einem missglückten Überholmanöver auf einer Landstraße im Ortenaukreis sind zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte ein 51-jähriger Mann einen vor ihm fahrenden Lastwagen überholt und dabei ein entgegenkommendes Auto gestreift. Der Wagen des Mannes kollidierte daraufhin mit dem Lastwagen. Der 51-Jährige wurde schwer verletzt, der 31-jährige Insasse des zweiten Autos leicht. Die Landstraße wurde nach dem Unfall am Donnerstagabend zwischen Hohnhurst und Kittersburg nach Angaben der Polizei für mehrere Stunden gesperrt.