Entspannung pur erwartet den Gewinner des ersten Tagespreises beim BNN-Sommerrätsel: Ein Wochenende für Zwei im Hotel Therme Bad Teinach verlosen wir. Zum Hotel gehört die Mineraltherme mit wohlig warmen Außen- und Innenbecken.
Entspannung pur erwartet den Gewinner des ersten Tagespreises beim BNN-Sommerrätsel: Ein Wochenende für Zwei im Hotel Therme Bad Teinach verlosen wir. Zum Hotel gehört die Mineraltherme mit wohlig warmen Außen- und Innenbecken. | Foto: Frei

Sommerrätsel 2018 | Teil 1

Wie heißt das beliebte Gebäck auf Badisch?

Anzeige

Schbachtle, fuddere, neischiebe, niedermache, veschbere: Für den Essvorgang gibt es viele Bezeichnungen in den badischen Dialekten. Und auf was haben die Menschen Gluschde oder Glischde, also Esslust oder gar Heißhunger? Am regionalen Spezialitätenbuffet werden beispielsweise Bubespitzle angeboten. Eine Beilage aus gekochten Kartoffeln, Mehl und Eiern, möglichst goldbraun angebraten. Der Name Bubespitzle kommt von der Form der Speise. Sie soll eben einem Teil des Buben ähneln, seinem kleinen Ding da unten. Etwas in Baden Typisches zum Essen ist auch in der heutigen ersten Ausgabe unseres diesjährigen „Baden-Quiz“ gesucht. Der Lösungsbegriff wird nicht gekocht, sondern gebacken und unter einem Dialektausdruck verkauft.

Man bekommt diese Spezialität beim Bäcker, wie die Brezel. Sie ist aber nicht salzig, sondern süß. Nein, die Schwarzwälder Kirschtorte ist es nicht. Es handelt sich um keinen Kuchen, sondern um Gebäck. Obwohl eine hochdeutsche Bezeichnung – die man in Baden so gut wie nie hört – , Rollkuchen lautet. Die Grundsubstanz der beliebten Süßware ist Hefeteig, der mit feinen Zutaten versehen ist. Mit Rosinen zum Beispiel.

Das besondere am Gebäck ist allerdings seine Form. Und natürlich der Name. Er kann ganz schön verwirren, wenn man ihn zu wörtlich nimmt und tatsächlich an ein Tier und an Teigwaren denkt.   (lie)

Wie lautet also der Mundartname des gerollten Gebäcks, das in Baden beliebt ist?

Wissen Sie die Lösung? Dann füllen Sie gleich hier unten das Teilnahmeformular aus und sichern Sie sich so Ihre Chance auf den hochwertigen Tagespreis und den Sommer-Hauptpreis.

Einsendeschluss für diesen ersten Teil des Sommerrätsels ist am morgigen Sonntag, 29. Juli 2018, um 12 Uhr. Die Lösung veröffentlichen wir am Montag, 30. Juli. Der Gewinner oder die Gewinnerin des Tages wird veröffentlicht.  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Verlagsmitarbeiter sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Jetzt teilnehmen

Und das ist der Hauptpreis des Tages:

Ein Wochenende für Zwei im Hotel Therme Bad Teinach

Im Hotel Therme Bad Teinach darf das Gewinnerpaar im schönen Ambiente des Vier-Sterne-Superior-Hotels ein Wochenende lang ausspannen. Foto: Frei | Foto: Frei

Ideale Voraussetzungen für ein erholsames Wellness-Wochenende bietet das Vier-Sterne-Superior-Hotel Therme Bad Teinach. Die moderne Mineraltherme ist im selben Komplex untergebracht. Wohlig warme Badebecken und eine großzügige Sauna- und Spa-Landschaft laden zu einer entspannenden Auszeit vom Alltag ein. Der Tagesgewinner des BNN-Sommerrätsels darf mit einer Begleitperson zwei Tage und Nächte im Hotel Therme Bad Teinach wohnen – Halbpension ist inbegriffen.

Die idyllische Schwarzwaldnatur, die das Hotel umgibt, ist ideal für Spaziergänge und Wanderungen.

Zu jeder Rätselfolge gibt es einen attraktiven und hochwertigen Tagespreis (eine Übersicht über alle Preise finden Sie in unserer Sommerrätsel-Beilage. Jeder Rätseltag bietet also auch eine Gewinnchance. Und am Ende der sechswöchigen Rätselspaßaktion verlosen wir unter allen Einsendern den Sommerhauptpreis:

Eine A-ROSA-Flusskreuzfahrt ab Paris für zwei Personen

Von der Metropole Paris geht die Fahrt auf der Seine durch idyllische Landschaften in die Normandie. Sehenswerte Städte wie Rouen und Le Havre laden unterwegs zu interessanten Ausflügen ein. Sieben Nächte verbringt das Gewinnerpaar an Bord des komfortablen Schiffes A-ROSA VIVA in einer Doppelaußenkabine der Kategorie A. Vollpension, hochwertige Getränke, Nutzung von Freizeiteinrichtungen und Wellnessbereich an Bord sind inbegriffen, ebenso die Anreise nach Paris.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Raten – und viel Glück bei der Verlosung!