Deutschlands schlimmster Wirbelsturm

Tornado Pforzheim: Wie entsteht er?

Anzeige

Tornados sind auch in Deutschland keine Seltenheit. 20 bis 60 davon können pro Jahr übers das Land fegen. Die Wirbelstürme können Geschwindigkeiten von 500 Stundenkilometer und mehr erreichen. Wie stark ein Tornado war, wird meist nach dem von ihm verursachten Schaden berechnet. Die Skala reicht von F0 bis zu F5. F0 ist dabei die schwächste Klasse. Auf der Skala ist auch Platz für F6-Tornados. Die wurden aber bislang noch nicht beobachtet. Wie ein Tornado entsteht, erklärt der Meteorologe Malte Neuper vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Tornado Pforzheim
Dossier zu Deutschlands schlimmstem Wirbelsturm