Erfrischung im Ziel: Beim B2Run am 14. Juni 2018 in Karlsruhe ist eine Strecke von 6,2 Kilometer zu bewältigen. Zieleinlauf ist im Wildparkstadion.
Erfrischung im Ziel: Beim B2Run am 14. Juni 2018 in Karlsruhe ist eine Strecke von 6,2 Kilometer zu bewältigen. Zieleinlauf ist im Wildparkstadion. | Foto: Stephan Schütze (B2Run)

B2Run in Karlsruhe

Überholt der Azubi den Chef?

Mal eben den Chef abhängen? Wenn Sie läuferisch fit sind, ist das beim B2Run an diesem Donnerstag (14. Juni)  in Karlsruhe möglich. Bei der zehnten Auflage des Firmenlaufs ist eine 6,2 Kilometer lange Strecke zu absolvieren, die durch den Schlossgarten und am Karlsruher Schloss vorbei führt.

Die Schnellsten sind nach rund 20 Minuten im Ziel

Die schnellsten Läuferinnen und Läufer werden bereits nach rund 20 Minuten die Ziellinie im Wildparkstadion überqueren. Wer für die Strecke über 50 Minuten braucht – auch kein Problem. Mit über 8500 Startern aus 400 Firmen wird zudem ein neuer Teilnehmerrekord erwartet.

Ein neuer Teilnehmerrekord wird beim B2Run 2018 in Karlsruhe erwartet.
Ein neuer Teilnehmerrekord wird beim B2Run 2018 in Karlsruhe erwartet. | Foto: Bernd Kamleitner

„Zusammen schwitzen, schweißt zusammen – wer sportliche Ziele gemeinsam erreicht und feiert, meistert als Team auch die zunehmenden beruflichen Herausforderungen leichter“, bringt der Schirmherr, KSC-Präsident und CDU-Bundestagsabgeordnete Ingo Wellenreuther die Philosophie des Laufspektakels auf den Punkt.

Auch ein BNN-Verlagsteam mit Lesern ist am Start

Die BNN sind erneut Medienpartner der Veranstaltung. Am Start ist natürlich auch ein Verlagsteam, das von Lesern der Tageszeitung verstärkt wird. Die schnellste Frau und der schnellste Mann sowie die schnellsten Chefs und Azubis qualifizieren sich für das Finale der aus 17 Läufen bestehenden Serie am 6. September in Köln.

Erst laufen, dann feiern: Die After-Run-Party beim Laufspektakel B2Run findet im Innenraum des Karlsruher Wildparkstadions statt.
Erst laufen, dann feiern: Die After-Run-Party beim Laufspektakel B2Run findet im Innenraum des Karlsruher Wildparkstadions statt.

Auch in der Kategorie originellstes Outfit kann man übrigens auf dem Siegertreppchen landen. Hier soll der deutschlandweite Sieger dann über eine Online-Abstimmung ermittelt werden.

Der Zeitplan: 16 bis 18 Uhr: Ticketverkauf an Kurzentschlossene und Startnummernausgabe am B2Run Infopoint am Wildparkstadion (Eingang „Nackter Mann“). Hier gibt es auch Fantickets für fünf Euro – solange der Vorrat reicht. 18.30 Uhr: Die ambitioniertesten Läufer gehen auf die Strecke. Weitere Starts sind um 18.45, 19 und 19.15 Uhr. Ca. 18.50 Uhr: Die schnellsten Läufer werden bereits im Ziel im Stadion erwartet. Ab 20 Uhr: Siegerehrung und After-Run-Party im Stadioninnenraum.