Skip to main content

Technik aus Bruchsal

SEW-Eurodrive peilt mit strategischen Ausrichtungen das 100-jährige Bestehen an

Mit Antriebskomponenten im Baukastensystem ist SEW-Eurodrive groß geworden. Weltweit arbeiten 20.000 Beschäftigte für das Unternehmen aus Bruchsal. Wie geht es weiter?

Blick in die Elektronikfertigung in Bruchsal: Dort stellen die SEW Eurodrive Elektronik- und Automatisierungsprodukte her.
Blick in die Elektronikfertigung in Bruchsal: Dort stellt die SEW Eurodrive Elektronik- und Automatisierungsprodukte her. Foto: SEW/ Jens Arbogast

Weiterlesen mit

Sie haben bereits ein Abo?

Anmelden

Monatsabo: Jetzt für 1 € testen

9,90 €
ab dem 2. Monat
  • 4 Wochen für 1 € lesen
  • Monatlich kündbar
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Monatsabo abschließen

Jahrespass: Jetzt 19,80 € sparen

99 €
im Jahr
  • 2 Monate geschenkt
  • Endet automatisch nach einem Jahr
  • Zugang zu allen BNN+ Artikeln
Jetzt Jahrespass abschließen
nach oben Zurück zum Seitenanfang