Skip to main content

Chip-Großhändler prangert US-Marktmacht an

Rutronik-Chef Thomas Rudel: Europa braucht eine eigene Industrie für Mikrochips

Thomas Rudel zählt mit seiner Ispringer Rutronik-Gruppe zu den weltgrößten Händlern für elektronische Bauelemente. Bei Mikro-Chips sei die Marktmacht der US-Konkurrenz aber gigantisch. Europa müsse einen „Airbus der Halbleiterindustrie“ schaffen – und deutsche Automobilkonzerne umdenken.

Sorgt sich um deutsche Schlüsselindustrien: Rutronik-Chef Thomas Rudel fordert mehr Chip-Fabriken in Europa, um die Abhängigkeit zu reduzieren. Rutronik zählt weltweit zu den Top-Großhändlern für elektronische Bauelemente. Foto: Andrea Fabry

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang