Skip to main content

Online-Schuhreparatur

Shoedoc aus Baden-Baden kümmert sich um Absätze und Sohlen

Ein Arzt für Schuhe? Hinter dem Shoedoc verbirgt sich das Online-Angebot, Schuhe für eine Reparatur einzuschicken. Für ein Baden-Badener Unternehmen ist das ein zweites Standbein.

Bereit für ein verlängertes Schuhleben: Matthias Vickermann steckt einen reparierten Schuh in einen Beutel für die Rücksendung an den Kunden. Foto: Bernd Kamleitner

Schuhe hat jeder. Aber was ist, wenn die Sohle durch- oder der Absatz schief abgelaufen ist? Das Paar wegwerfen oder reparieren lassen?

Letzteres ist leichter gesagt als getan. Schuhmacher gab es früher an jedem Ort. Doch die Meister, die sich auf dieses Handwerk verstehen, werden immer seltener.

Darin sieht Matthias Vickermann aus Baden-Baden für sein zweites Standbein einen großen Markt. Der kreative Kopf, mit seinem Partner Martin Stoya in Baden-Baden auf die Herstellung von Maßschuhen spezialisiert, hat den Shoedoc gegründet. Der Kunde kann sein Schuhwerk auf dem Postweg zur Reparatur in die Bäderstadt schicken.

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang