Skip to main content

Verstopfter Abfluss, streikende Heizung

Was Verbraucherschützer von Haus- und Wohnungsschutzbriefen halten

Da hat man sich ausgesperrt oder die Heizung streikt bei klirrender Kälte – all das ist ärgerlich. Für solche Fälle gibt es spezielle Versicherungen. Doch ist es sinnvoll, eine abzuschließen?

Ausgesperrt: Das ist kein schönes Gefühl, doch eine Versicherung, die für den Schlüsseldienst aufkommt, rechnet sich laut Verbraucherschützern oft nicht. Foto: Kai Remmers / dpa

Wenn der Abfluss mal verstopft ist, das Hornissennest gar zu bedrohlich wird, die Heizung bei klirrender Kälte ausfällt oder die Tür ins Schloss fällt und man ausgesperrt ist – dann sind das die mehr oder weniger kleinen Pannen des Alltags.

Versicherungen bieten dafür Policen an, die beispielsweise Haus- und Wohnungsschutzbrief oder „Rundum-Sorglos-Service heißen. Oft werben sie dabei mit „perfektem Hausmeisterservice“.

Aber lohnt sich das überhaupt?

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang