Auf der Kochbühne durften beim Kinderbacken mit Joachim Heil diesmal die Nachwuchs-Bäcker ran. | Foto: jodo

BNN-Familientag auf offerta

Zwischen Leckereien und buntem Showprogramm

Anzeige

Von unserer Mitarbeiterin Monika John

„Wir fahrn’ mit Oma Berta zur offerta“, singt der rotnasige Clown mit der viel zu weiten schwarzen Hose von der Bühne der Aktionshalle herunter. Vielstimmig fallen die Kinder in den Refrain ein. Der BNN-Familientag auf der offerta hat viele Höhepunkte zu bieten, darunter den Clown-Workshop von Klaus Peter Wick und seiner Partnerin Eva von der Akademie Wick. Unter generationenübergreifendem Applaus und vielen Lachern holt er sich kleine Assistenten auf die Bühne, die sich als sehr gelehrig erweisen.

Viele Programmpunkte sind speziell für Familien ausgelegt oder aber auch nur für Kinder, wie „Backen mit Kindern“, das die Bäckerinnung Karlsruhe organisiert hat. Auf dem Weg dahin duftet es nach allem, was irgendwie essbar ist. Von Pommes über Bratwürste und Steaks bis zu frisch gebackenem Kuchen. Über den Vorwerk-Staubsauger-Stand wabern Duftwolken von asiatischer Minze. Auf Bänken harren ermattete Großeltern aus, bis ihr Nachwuchs genug 3-D-Filme geschaut hat. Die Kids fahren Auto- und Skirennen, Achterbahn und Wildwassertouren. Das alles auf einem Spezial-Stuhl, der die Bewegungen simuliert. Da hört man tatsächlich auch so manchen spitzen Schrei.

Gedränge rund um die Kochtöpfe

Auf der Kochbühne in der dm-Arena präsentiert die BNN „Trends & Traditionen – Kochen mit Leidenschaft“. Kochkünstler aus dem Walk’schen Haus und Weinexperten vom Winzerkeller „Hex vom Dasenstein“ richten Probierteller für die Gäste. Moderator Martin Schlagenhauff erkundigt sich an den voll besetzten Tischen, was besonders gut gemundet hat. Man hört Lobendes oder einfach nur „hmm“. Hier auf der Bühne lockt nach dem „Backen mit Kindern“ das „Kochen mit hoepfner – immer ein Genuss“. Fast kein Platz ist mehr frei.

Ähnlich geht es im Foyer zu. Auf der Hauptbühne in der Aktionshalle warten KSC-Maskottchen Willi Wild-park und BNN-Maskottchen BeNNi einträchtig auf ihren Auftritt. Simon Bugs stellt den Zuhörern die Wildpark-Kids (WiKis) vor. Im neuen Kinder- und Familienclub des KSC gehe es nicht so sehr um fußballerisches Können. Vielmehr stünden gemeinsame Erlebnisse und Abenteuer im Vordergrund. Natür-lich auch zwei- bis dreimal jährlich ein Fußballtraining mit den Profis. Im Hintergrund beweisen Videoaufnahmen, welchen Spaß die WiKis dabei haben.