Skip to main content

Vermisstes Mädchen

14-jähriges Mädchen aus Gernsbach noch immer vermisst

Die Suche nach dem 14-jährigen Mädchen aus Gernsbach dauert nun seit über einem Monat an. Neusten Informationen zufolge soll sie eine Zeugin Ende Juli in Pforzheim gesehen haben.

Die Polizei suchte nach der vermissten Jugendlichen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Update: Die Vermisste wurde am 7. September 2021 wieder gefunden.

Die Suche nach dem vermissten 14-jährigen Mädchen dauert weiterhin an.

Wie das Polizeipräsidium Offenburg mitteilte, dauert die Suche nach der seit dem 19.07. verschwundenen 14-Jährige noch immer an.

Nachdem das Mädchen vor knapp einem Monat nicht in ihr Wohnheim in Gernsbach zurückgekehrt war, vermuten die Beamten der Kriminalpolizei, dass sie sich im Bereich Pforzheim aufhalten könnte. Dort wurde sie laut dem Hinweis einer Zeugin Ende Juli im Bereich der Innenstadt gesehen.

Die Jugendliche ist etwa 173 cm groß, schlank und hat schulterlange dunkelbraune Haare mit einem Rotstich. Sie dürfte zum Zeitpunkt ihres Verschwindens mit einem schwarzen Kapuzenpulli mit Schrift auf der Brust (rechter Arm blau und links gelb mit Farbklecksen) bekleidet gewesen sein. Sie trug eine schwarze Hose mit weißen Nadelstreifen und schwarze Turnschuhe. Außerdem soll sie einen schwarzen Rucksack bei sich haben.

Die Ermittler bitten mögliche Hinweisgeber darum, sich sofort bei den Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt zu melden.

Zeugen gesucht

0781/ 21-2820

nach oben Zurück zum Seitenanfang