Skip to main content

Von Gruppe attackiert

15-Jähriger bei Auseinandersetzung in Pforzheimer Innenstadt verletzt

Ein 15-Jähriger war in der Pforzheimer Innenstadt am Montagabend alleine unterwegs, als er von einer Gruppe attackiert und geschlagen wurde. Mit Verletzungen im Gesicht wandte er sich erst später an die Polizei.

Ein 15-Jähriger war in der Pforzheimer Innenstadt am Montagabend alleine unterwegs, als er von einer Gruppe attackiert und geschlagen wurde. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Eine Gruppe Unbekannter soll am Montagabend in der Pforzheimer Innenstadt einen 15-Jährigen attackiert und geschlagen haben. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei befand sich der 15-Jährige gegen 18.45 Uhr allein in der Innenstadt, wo er im Bereich der Baumstraße/Leopoldstraße von einer mehrköpfigen Personengruppe angegriffen und mit Faustschlägen attackiert worden sein soll.

Erst später meldete sich der Jugendliche mit Verletzungen im Gesicht bei der Polizei. Zuvor war dort bereits ein Hinweis über eine Schlägerei eingegangen, die Beamten konnten jedoch die beteiligten Personen nicht identifizieren. Die unbekannten Täter dürften nach dem Angriff in Richtung Lammstraße geflüchtet sein.

Wer Hinweise geben kann oder entsprechende Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Nord, Telefon 07231 186 32 11, in Verbindung zu setzen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang