Skip to main content

2,5 Stunden am Samstagabend

171 Verstöße bei Geschwindigkeitskontrollen im Baustellenbereich auf A8 Höhe Pforzheim

Die Polizei hat am Samstagabend auf der A8 auf Höhe der Ausfahrt Pforzheim-Ost die Geschwindigkeit von 1.743 Verkehrsteilnehmern gemessen. 171 von ihnen fuhren zu schnell.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der A8 bei Pforzheim am Samstagabend fuhren 171 Fahrer zu schnell. Foto: dpa

Die Polizei Pforzheim hat am Samstagabend auf der Autobahn 8 in Höhe der Ausfahrt Pforzheim-Ost zweieinhalb Stunden lang die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer gemessen. Wie die Polizei mitteilte, gilt dort zur Zeit wegen einer Dauerbaustelle und einer verengten Fahrbahn eine Höchstgeschwindigkeit von 60 Kilometern pro Stunde.

In der Zeit von 18.15 Uhr bis 20.45 Uhr kontrollierten die Polizisten die Geschwindigkeit von 1.743 Fahrzeugen. Davon fuhren 171 zu schnell. 92 Fahrer fuhren 20 bis 30 Stundenkilometer zu schnell, 67 von ihnen 30 bis 40 Stundenkilometer. Acht Fahrer waren 40 bis 50 Stundenkilometer zu schnell unterwegs, drei von ihnen 50 bis 60 Stundenkilometer.

Ein Fahrer überschritt die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit um 60 bis 70 Kilometer pro Stunde. Sieben der kontrollierten Verkehrsteilnehmer müssen mit einem Fahrverbot rechnen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang