Skip to main content

Autounfall beim Abbiegen

51-Jährige verletzt sich bei Unfall auf Hohenzollernstraße in Pforzheim

Ein Abbiegefehler hat in Pforzheim am Dienstagmorgen zu einem Autounfall geführt. Dabei sind zwei Fahrzeuge miteinander kollidiert, wodurch eine Frau leicht verletzt wurde.

Beide Unfallwagen sind im Nachhinein abgeschleppt worden. Das ist ein Symbolbild. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Der Unfall hat sich am Dienstagmorgen auf der Hohenzollernstraße in Pforzheim ereignet. Eine 51-jährige Autofahrerin war stadtauswärts unterwegs, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Nach dem bisherigen Erkenntnisstand wollte die Fahrerin nach links in die Bayernstraße einbiegen. Dabei übersah sie ein entgegenkommendes Fahrzeug, in dem ein 54-Jähriger saß. Durch die Kollision beider Wagen wurde die 51-Jährige leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Beide Autos waren nach dem Unfall fahruntüchtig und wurden abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf rund 25.000 Euro geschätzt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang