Skip to main content

1,2 Promille

Alkoholisierter LKW-Fahrer auf A8 bei Pforzheim unterwegs

Ein alkoholisierter 55-Jähriger ist auf der A8 bei unterwegs. Die Polizei stoppt den LKW-Fahrer und zieht seinen Führerschein ein.

Der LKW-Fahrer musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. (Symbolbild) Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Ein 55-jähriger LKW-Fahrer ist am Dienstagabend gegen 21 Uhr auf der A8 von Pforzheim nach Karlsruhe unterwegs gewesen. Wie das Polizeipräsidium Pforzheim mitteilte, war er bereits anderen Verkehrsteilnehmern aufgrund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen.

Der Sattelzug wurde kurz darauf durch Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim einer Kontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung des Fahrers auf seine Verkehrstüchtigkeit stellten die Beamten Ausfallerscheinungen und Alkoholgeruch fest.

Ein durchgeführter Alkoholvortest ergab etwa 1,2 Promille. Der Fahrer musste eine Blutprobe abgeben und die Beamten behielten dessen Führerschein ein. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet und er musste eine Sicherheitsleistung bezahlen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang