Skip to main content

Fußgänger erfasst

Tödlicher Unfall auf der B10 in Pforzheim

Beim Überqueren der vierspurigen B10 ist ein Mann von einem Audi erfasst und tödlich verletzt worden.

Spuren eines schweren Unfalls: Dieser Audi hat einen Fußgänger erfasst. Foto: Igor Myroshnichenko

Nach ersten Informationen war am Dienstagabend gegen 19:30 Uhr auf der B10 zwischen Eutinger Talweg und Brücke über die Enz ein 59 Jahre alter Fußgänger von einem Audi erfasst worden. Er starb noch an der Unfallstelle.

Die Bundesstraße ist an dieser Stelle vierspurig ausgebaut und mit einer Mittelleitplanke versehen. Warum der 59-Jährige die Straße in diesem Bereich überquerte, ist unklar. Zum Zeitpunkt des Unfalls stand der Mann laut Polizei unter Alkoholeinfluss.

Die B10 wurde in diesem Bereich in Richtung Niefern für die Unfallaufnahme bis 22.45 Uhr gesperrt. An dem Auto entstand ein Schaden von etwa 5.000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang