Skip to main content

Kripo ermittelt

Brandstiftung: Autos in Pforzheimer Tiefgarage brennen aus

Ein Knall, splitterndes Glas, eine Alarmanlage heult - und dann stehen plötzlich drei Autos in Flammen. Nach einem Brand in einer Tiefgarage in der Stettiner Straße geht die Polizei von Brandstiftung aus.

Feuerwehrleute gehen in die verrußte Tiefgarage, in der drei Autos bei einem Brand zerstört wurden. Foto: Waldemar Gress

Ein Zeuge hatte Polizei und Feuerwehr am Sonntagabend gegen 23:30 Uhr zu dem Hochhaus gerufen, aus dessen Tiefgarage bereits dichter Rauch quoll. Vorsorglich evakuierten die Rettungskräfte die angrenzenden Wohnhäuser.

An den Fahrzeugen entstand laut Polizei Totalschaden. Die Betonwände der Garage seien ebenfalls stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Ein Statiker soll das Gebäude nun überprüfen.

Hinweise auf Tatverdächtige oder verdächtige Wahrnehmungen nimmt die Kriminalpolizei Pforzheim unter 07231/186-4444 entgegen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang