Skip to main content

Bilfinger Bücherbasar abgesagt

Bücherbasar in der Kämpfelbachhalle in Bilfingen muss in diesem Jahr ausfallen

Der beliebte Bücherbasar in der Bilfinger Kämpfelbachhalle wird im September nicht stattfinden. Grund sind die Auflagen, die dank Corona notwendig gewesen wären. Die Pforzheimer Eisenbahnfreunde halten dagegen weiterhin an ihrer Bücherwoche Anfang November im Weißensteiner Bahnhof fest.

Abgesagt: Der Bilfinger Bücherbasar wird im September nicht stattfinden. Grund sind die Sicherheitsauflagen, die die Veranstaltung unwirtschaftlich machen. Foto: Torsten Ochs

Seit vielen Jahren ist der Bücherflohmarkt der Bilfinger Bücherei ein Publikumsmagnet, der Lesefreunde aus der Umgebung anlockt. Doch Dutzende Besucher, die Schulter an Schulter in Bücherkisten stöbern – das ist derzeit nicht denkbar.

Deshalb hat sich das Team, das für die Organisation des Basars zuständig war, entschlossen, die Veranstaltung abzusagen. Sie sollte am 19. und 20. September in der Kämpfelbachhalle stattfinden.

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang