Skip to main content

Hotspot-Beschränkungen

Corona-Ausgangssperre in Pforzheim: Wie die Goldstadt zur Geisterstadt wurde

Gespenstische Ruhe in der City: Die erste Ausgangssperre im Corona-Hotspot Pforzheim war nur für wenige Nachtschwärmer eine Überraschung. Was draußen passierte, als (fast) alle Pforzheimer drin bleiben mussten.
3 Minuten

Eine Stunde vor dem Lockdown wird bei „Hair-Cooles“ in der Pforzheimer Fußgängerzone noch fleißig geschnippelt. Samy, der Friseur sagt: „Unsere Kundschaft ist ein Abbild der Gesellschaft, vom Obdachlosen bis zum Manager. Doch heute haben sie alle die gleiche Angst.“

Vor Corona? „Dass wir vor Weihnachten nicht mehr aufmachen“, sagt Samy.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang