Skip to main content

Maschinenbrand

Defekt an einer Produktionsmaschine verursacht Brand in Pforzheimer Firmengebäude

Ein Schaden von über einer Million Euro ist die Bilanz des Brandes einer Produktionsmaschine am Dienstagmittag. Die Feuerwehr konnte die Flammen gerade noch rechtzeitig eindämmen, sodass sie sich nicht weiter ausbreiteten.

Die Feuerwehr konnte verhindern, dass die Flamen auf andere Maschinen übergriffen. (Symbolbild) Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wurde der Brand am Dienstag gegen 12.30 Uhr durch einen technischen Defekt an der Maschine in einer Firma in der Industriestraße ausgelöst.

Das schnelle Eingreifen der Feuerwehr verhinderte, dass der Brand auf weitere Gebäudeteile und Maschinen übergreifen konnte.

Zwei Mitarbeiter wurden dennoch mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung vorsorglich in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt, dass der entstandene Schaden über einer Million Euro liegt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang