Skip to main content

Überlastung von Kliniken im Winter

Kinderärzte stoppen Aufnahme: Mutter aus dem Enzkreis erzählt von schwierigen Fahrten nach Karlsruhe

Wenn Eltern für ihre Babys und Kinder keinen Arzt mehr finden, belastet sie das besonders. Auch den Ärzten macht die Situation zu schaffen. Eine Mutter aus dem Enzkreis erzählt von ihren Erfahrungen.

Schon Säuglingen droht die medizinische Unterversorgung: Weil Kinderärzte teilweise schon einen Aufnahmestopp haben, handelte die Kassenärztliche Vereinigung einen zusätzlichen finanziellen Anreiz für die „U3“ aus. Foto: Bernd Wüstneck/dpa

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang