Skip to main content

Mutmaßlicher Dieb verrät sich auf Ebay

Ein 36-jähriger mutmaßlicher Täter ist vorläufig festgenommen worden, nachdem er gestohlene Gegenstände auf Ebay zum Kauf angeboten hatte. Die Dinge wurden im Mai in Birkenfeld aus einem verschlossenen Auto entwendet und von ihrem Besitzer auf der Plattform wiedererkannt.

Der Geschädigte entdeckte seine Besitztümer in einer Ebay-Anzeige. (Symbolbild) Foto: Axel Heimken/dpa

An diesem Donnerstag haben Kräfte der Kriminalpolizei einen 36-Jährigen festgenommen, der im Verdacht steht, einen Kfz-Autoaufbruch Ende Mai in Birkenfeld begangen zu haben. Der verschlossene PKW war in der Nacht vom 20. auf den 21. Mai in der Friedenstraße aufgebrochen und von einem unbekannten Täter diverse Gegenstände entwendet worden.

Der geschädigte Fahrzeugbesitzer erkannte später in einer Ebay-Anzeige einen seiner entwendeten Gegenstände wieder und nahm daraufhin Kontakt mit der Polizei auf. Dies teilte die Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit dem Polizeipräsidium Pforzheim mit. Weitere Ermittlungen durch den Polizeiposten Birkenfeld führten am 17. Juni zur vorläufigen Festnahme des 36-jährigen Tatverdächtigen.

Bei einer durch die Pforzheimer Staatsanwaltschaft erwirkten Wohnungsdurchsuchung wurden weitere Gegenstände in seiner Wohnung aufgefunden. Bislang konnte ein weiterer Gegenstand dem PKW-Aufbruch zugeordnet werden. Den 36-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige.

nach oben Zurück zum Seitenanfang