Skip to main content

Polizei sucht Zeugen

Engelsbrand: Einbrecher flüchtet, als Hausbewohnerin ihn ertappt

Eine Hausbewohnerin hat einen Einbrecher in Engelsbrand auf frischer Tat ertappt. Der noch unbekannte Täter flüchtete am Mittwochabend in Grunbach, teilte die Polizei mit.

Der Täter konnte unerkannt flüchten. Foto: Andreas Gebert

Der Einbrecher hatte sich gegen 19:40 Uhr Zugang zu einem Wohnhaus im Bereich des östlichen Wohngebiets verschafft, wo er von der Hausbewohnerin bemerkt wurde. Daraufhin flüchtete er ohne Beute unerkannt. Wie der Einbrecher ins Haus gelangte, ist noch Gegenstand der Ermittlungen.



Das Polizeirevier Neuenbürg bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer (0 70 82) 7 91 20 zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang