Skip to main content

Polizei sucht Zeugen

Unbekannte brechen in ein Grundstück im Enzkreis ein

Die Einbrecher sind am Donnerstag in das Grundstück in Unterreichenbach-Kapfenhardt eingedrungen. Die Polizei ermittelt.

Die Polizei sieht einen Zusammenhang zwischen zwei Einbrüchen (Symbolbild).
Die Polizei sieht einen Zusammenhang zwischen zwei Einbrüchen (Symbolbild). Foto: Marijan Murat/dpa

Mehrere unbekannte Personen sind am Donnerstagabend gegen 20 Uhr in ein Grundstück in Unterreichenbach-Kapfenhardt in der Straße Frühlingshalde eingedrungen. Wie die Polizei mitteilte, waren es mindestens drei Einbrecher.

Die Alarmanlage vertreibt die Einbrecher

Nachdem die Eindringlinge über einen Zaun geklettert waren und sich so Zugang zum Grundstück verschafft hatten, gelangten die Personen zu einer Gartenhütte. Hieraus entnahmen sie ein Gartengerät, mit dem einer der Einbrecher die an der Hauswand angebrachte Alarmleuchte abschlug. Dadurch wurde die Alarmanlage ausgelöst, worauf die Unbekannten flüchteten.

Die Polizei geht aufgrund der räumlichen und zeitlichen Nähe von einem Zusammenhang mit einem zurückliegenden Einbruch in Engelsbrand aus. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst in Pforzheim in Verbindung zu setzen.

Polizei sucht Zeugen

(0 72 31) 1 86 44 44

nach oben Zurück zum Seitenanfang