Skip to main content

Sachschaden von etwa 7.000 Euro

Fahrerflucht nach Sachschaden in Remchingen-Singen

An einem ordnungsgemäß geparkten Mercedes in der Kronenstraße in Enzkreis Singen entstand ein Sachschaden von etwa 7.000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete und die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Zwischen Dienstagmittag 14 Uhr und Mittwochmorgen 8.30 Uhr fuhr ein Unbekannter im Ortsteil Singen gegen ein geparktes Auto, verursachte etwa 7.000 Euro Schaden und flüchtete, ohne sich zu verantworten.

Die 57 Jahre alte Besitzerin eines Mercedes Benz A-Klasse parkte laut Polizei am Dienstag ihr Fahrzeug ordnungsgemäß in der Kronenstraße, am rechten Fahrbahnrand. Innerhalb dieses Zeitfensters wurde das Fahrzeug, vermutlich durch ein größeres Fahrzeug, auf der Fahrerseite, sowie im Heckbereich beschädigt.

Das Polizeirevier Neuenbürg hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sowie Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer, (07 082) 791 20, zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang