Skip to main content

Schwere Kindheit im Elternhaus

Harald Glööckler: Seit einer Familientragödie lebt der Zaisersweiherer in seiner Traumwelt

Unternehmer und Dschungelcamp-Kandidat Harald Glööckler ist eine der schrillsten Medienpersönlichkeiten des Landes. Vor seiner Verwandlung zur Kunstfigur steht eine Familientragödie. Hat Glööcklers Vater seine Mutter umgebracht?

Der Modedesigner Harald Glööckler präsentiert seine neue Glööckler-Tapetenkollektion "Jungle Collection" im Hotel Adlon. Models tragen dabei Roben, die von ihm aus den Tapeten kreiert wurden. Es ist seine vierte exklusive Tapetenlinie in Zusammenarbeit mit der Marburger Tapetenfabrik. +++ dpa-Bildfunk +++
„Dschungelcamp“-Teilnehmer Harald Glööckler wuchs in einem Dorf bei Pforzheim auf. Foto: Jens Kalaene / dpa

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang