Skip to main content

Gebäudeeinbruch

Firmeneinbruch und Gebäudeschaden durch Unbekannte in Illingen

Unbekannte sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in ein Firmengebäude in der Wilhelmstraße in Illingen eingebrochen.

ILLUSTRATION - Eine gute Nachbarschaft bemerkt, dass jemand Fremdes versucht, in eine Wohnung des Mehrfamilienhauses zu gelangen. Foto: Bodo Marks/dpa/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++
Der Gebäudeschaden wird auf mindestens 5.000 Euro geschätzt. (Symbolbild)   Foto: Bodo Marks/dpa/Symbolfoto

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind Unbekannte in die Werkhalle einer Firma in Illingen eingebrochen und haben Schneidplatten entwendet. Wie die Polizei mitteilte, konnten die Täter anschließend unerkannt fliehen.

Genaue Einbruchsumstände noch unklar

Nach bisherigem Kenntnisstand gelangten die Täter in der Zeit zwischen Donnerstag, 17.30 Uhr und Freitag, 5.30 Uhr über eine Feuerleiter auf das Dach des in der Wilhelmstraße gelegenen Gebäudekomplexes. Dort schnitten sie auf noch unbekannte Art und Weise ein Loch in die Dachfläche über der Werkhalle.

So gelangten sie ins Innere des metallverarbeitenden Betriebs. Dort stahlen sie Wendeschneidplatten, wobei die Anzahl und Höhe des Diebstahlschadens derzeit noch weiterer Ermittlungen bedarf.

nach oben Zurück zum Seitenanfang