Skip to main content

Mitglied im Royal Scottish National Orchestra

Trotz Brexit und Pandemie ein Optimist: Fagottist Luis Eisen aus Illingen lebt in Glasgow

Wie verändern die Corona-Pandemie und der Brexit das Leben der Menschen? Fagottist Luis Eisen aus Illingen lebt in Glasgow und ist Mitglied im Royal Scottish National Orchestra.

Kleines Kunstwerk: Luis Eisen mit einem fertigen Mundstück aus eigener Produktion. Foto: Luis Eisen

Corona und nach wie vor der Brexit rückten das Vereinigte Königreich immer wieder in den Blickpunkt. Der aus Illingen stammende Luis Eisen lebt in Glasgow.

Neben der Pandemie wirkt sich der EU-Austritt des Landes unmittelbar auf sein Leben aus. „Die Covid-Krise hat die Kultur natürlich hart getroffen“, sagt Eisen. Auch seine Frau hat von heute auf morgen alle Arbeit verloren.

BNN-Mitarbeiterin Ulrike Stahlfeld hat mit dem Mitglied im Royal Scottish National Orchestra gesprochen.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang