Skip to main content

19-jähriger Tüftler

Krachmachen ist sein Hobby

Felix Zenner aus Bilfingen sammelt und restauriert in seiner Freizeit historische Sirenen. Auch bei Youtube findet er damit Fans.
von Nico Roller
3 Minuten
von Nico Roller

Längst ist die Farbe auf dem kleinen Metallschild verblasst. Nur an den Rändern und rund um die vier Befestigungsschrauben schimmert es noch rötlich. Die Buchstaben heben sich inzwischen kaum noch vom metallenen Untergrund ab, auf den sie einst gedruckt wurden.

Wer genau hinsieht, kann die Zahl „82“ erkennen. Das ist das Baujahr der Sirene, zu dem das Typenschild gehört. Es handelt sich um eine HLS 381. Das „HLS“ steht für „Hochleistungssirene“, 381 ist die Modellnummer.

In Einzelteile zerlegt, steht sie seit ein paar Wochen in der Werkstatt von Felix Zenner in Bilfingen. „Das sind richtige Raritäten“, sagt der 19-Jährige. Die vier großen, pyramidenförmigen, aus Aluminium bestehenden Schalltrichter hat er bereits abgebaut, die Verkabelung überprüft, die Kugellager an Motor und Schallgeber gewechselt.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang