Skip to main content

Entscheidung des Narrenbunds „Kakadu“

Warum es in Kämpfelbach-Bilfingen nur noch einen Faschingsumzug geben soll

Bunte Verkleidungen, liebevoll gestaltete Wagen, fetzige Musik, viel Konfetti und noch mehr Süßigkeiten: Wenn es die Corona-Regeln zulassen, soll es all das in Bilfingen im kommenden Frühjahr wieder geben, dann allerdings nur einmal.

Achtung, Umleitung: Sabrina Korn, Regina Fuchs, Michael Fritz und Fabian Fuchs (von links) vom Narrenbund „Kakadu“ machen ab sofort einiges anders. Foto: Nico Roller

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang