Skip to main content

Zeugen gesucht

Radfahrer in Königsbach-Stein angefahren und geflüchtet

Ein Autofahrer hat am Dienstag in Königsbach-Stein einen Radfahrer gestreift und ist einfach weiter gefahren. Jetzt sammelt die Polizei Hinweise, um den geflüchteten Unfallverursacher zu finden.

Die Polizei ist auf der Suche nach dem Fahrer eines Golfs, der am Dienstag in Königsbach-Stein unterwegs war. (Symbolbild) Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein Radfahrer wurde am Dienstagnachmittag bei einem Unfall in der Durlacher Straße in Königsbach-Stein verletzt. Wie die Pforzheimer Polizei mitteilte, war der 44-jährige Mann gegen 15.30 Uhr mit seinem Fahrrad unterwegs, als er von einem Fahrzeug überholt wurde. Dabei streifte der Wagen den Radler, weil der Fahrer nicht genügend Abstand gehalten hatte.

Durch den Zusammenstoß mit dem Fahrzeug wurde der Radfahrer leicht verletzt. Der Autofahrer entfernte sich hingegen unerlaubt von der Unfallstelle. Er wird nun polizeilich gesucht. Beim Unfallwagen soll es sich um einen schwarzen Golf 7 mit Karlsruher Kennzeichen gehandelt haben.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Pforzheim unter der Telefonnummer (0 72 31) 1 86 31 11 in Verbindung zu setzen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang