Skip to main content

Empfehlung auch für private Veranstalter

Kommunen im Enzkreis sagen wegen Corona Weihnachtsmärkte ab

Wegen der Corona-Pandemie finden dieses Jahr keine Weihnachtsmärkte in den Städten und Gemeinden des Enzkreises statt. Auch Vereinen wird geraten, ihre Märkte abzusagen.

Im Enzkreis sind die kommunalen Weihnachtsmärkte wegen der Pandemie abgesagt. Foto: Philipp von Ditfurth Philipp von Ditfurth/dpa

Im Enzkreis sind die von Städten und Gemeinden selbst veranstalteten Weihnachtsmärkte und ähnliche Veranstaltung abgesagt.

Bei einer digitalen Sitzung der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister mit dem Kreischef und der Ersten Landesbeamtin Hilde Neidhardt verabredeten die anwesenden Rathauschefs auf eigene, nicht notwendige Veranstaltungen in den kommenden Wochen zu verzichten.

Privaten Veranstaltern wird Absage nahegelegt

„Privaten Anbietern, Initiatoren und Vereinen legen wir dies angesichts der dramatischen Situation ebenfalls nahe“, erklärt Neulingens Schultes Michael Schmidt, Sprecher der Enzkreis-Bürgermeisterinnen und -Bürgermeister.

„Mehr als eine Empfehlung können wir jedoch nicht aussprechen, rechtlich bindend ist das nicht“, ergänzt Juristin Neidhardt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang