Skip to main content

Polizeieinsatz

44-Jähriger bewaffnet, alkoholisiert und ohne Führerschein in Mühlacker unterwegs

Ein Mercedesfahrer hat am Mittwochabend einen Polizeieinsatz in der Enzstraße in Mühlacker ausgelöst. Er fuhr alkoholisiert mit einer Pistole in Richtung Enzberg.

Ein Passant beobachtete, wie der Fahrer mit der Pistole ins Auto stieg, und rief die Polizei. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild

Ein 44-jähriger Mercedesfahrer hat am Mittwochabend gegen 22.05 Uhr einen Polizeieinsatz in der Enzstraße in Mühlacker ausgelöst.

Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizeiermittlungen habe ein Passant entdeckt, dass der Autofahrer mit einer Pistole in sein Fahrzeug stieg. Die Polizei habe anschließend nach dem Mann gefahndet und ihn am Ortseingang in Enzberg angehalten und kontrolliert.

Bei der Pistole handle es sich um eine Schreckschusswaffe, so die Beamten. Der 44-Jährige habe für diese keine Erlaubnis. Außerdem stellten die Polizeibeamten fest, dass der Mann keinen Führerschein besitze und alkoholisiert gewesen sei. Bei einem Alkoholtest wurde ein Wert von 1,2 Promille festgestellt, eine weitere Blutprobe soll das Ergebnis bestätigen.

Laut Informationen der Polizei erwarten den Autofahrer mehrere Anzeigen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang