Skip to main content

Einbruch

Mühlacker: Einbrecher steigt in Firmengelände ein

In der Nacht auf Donnerstag ist ein Unbekannter in ein Firmengebäude in Mühlacker eingebrochen und hat einen dreistelligen Bargeldbetrag gestohlen.

ARCHIV - ILLUSTRATION - Ein fiktiver Einbrecher blickt am 23.07.2015 an einem Haus in Göppingen (Baden-Württemberg) durch eine eingeschlagene Fensterscheibe (gestellte Szene). (zu dpa «Saarlands Innenminister Klaus Bouillon (CDU) stellt polizeiliche Kriminalstatistik für 2016 vor» vom 20.03.2017) Foto: Daniel Maurer/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Das Firmengebäude lag im Ortsteil Lienzingen (Symbolbild). Foto: Daniel Maurer picture alliance / Daniel Maurer/dpa

Ein bislang Unbekannter ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in eine Firma in Mühlacker eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, wurde dabei Bargeld im dreistelligen Bereich gestohlen.

Hoher Sachschaden

Die Täter verschafften sich in der Zeit zwischen Mittwoch, 17 Uhr und Donnerstag, 9 Uhr gewaltsam Zutritt zu dem in der Schelmenwaldstraße gelegenen Gebäude. Im Inneren wurden die Räumlichkeiten und das Inventar durchsucht.

Es wurde Bargeld im dreistelligen Euro-Bereich gestohlen. Im Anschluss verließ der Täter unerkannt mit der Beute den Tatort.

nach oben Zurück zum Seitenanfang