Skip to main content

Verkehrsunfall

Motorradfahrer verunglückt bei Neuenbürg

Am späten Mittwochabend ist ein Motorradfahrer in einer Kurve auf der Kreisstraße 4552 zu Fall gekommen. Dabei verletzte sich der 18-Jährige schwer.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt.
Der junge Mann musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden (Symbolbild). Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwoch, 20. März, auf der Kreisstraße 4552 schwer verunglückt. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Pforzheim befuhr der Fahrer gegen 23.00 Uhr mit seinem Kraftrad die Kreisstraße 4552 von Straubenhardt kommend in Richtung Eyachbrücke.

In einer Rechtskurve kam dieser aus bislang unbekannten Gründen zu Fall, teilte das Polizeipräsidium Pforzheim mit.

1.500 Euro Sachschaden

Durch den Sturz zog sich der 18-Jährige schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden am Motorrad wird auf rund 1.500 Euro geschätzt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang