Skip to main content

Straße zwischenzeitlich gesperrt

Motorradfahrer und Kleintransporter kollidieren bei Neuenbürg

Am frühen Sonntagnachmittag hat es auf der B294 bei Neuenbürg im Enzkreis einen Unfall mit einem Motorradfahrer und einem Kleintransporter gegeben. Der Motorradfahrer wurde verletzt.

Ein schwarzes Motorrad liegt auf der B294 bei Neuenbürg.
Ein Motorradfahrer wurde bei einem Unfall bei Neuenbürg am Sonntag verletzt. Foto: Igor Myroshnichenko

Kurz vor 14 Uhr sind auf der B294 bei Neuenbürg ein Motorradfahrer und ein Kleintransporter kollidiert. Das berichtet die Polizei auf Anfrage.

Zum Zusammenstoß kam es offenbar, als der Transporter abbiegen wollte. Nähere Details zum Unfallhergang sind noch nicht bekannt. Der Motorradfahrer wurde bei der Kollision leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Er konnte das Krankenhaus jedoch bereits am Abend verlassen.

Unfall bei Neuenbürg: Betriebsstoffe ausgelaufen

Die Fahrbahn war zeitweise gesperrt. Wegen ausgelaufener Betriebsstoffe muss die Straße an der Unfallstelle gereinigt werden.

Auf der B294 bei Neuenbürg hat es in diesem Jahr bereits mehrere Unfälle mit Zweiradfahrern gegeben. Am Neujahrstag kam dort ein 17-Jähriger ums Leben.

nach oben Zurück zum Seitenanfang