Skip to main content

Tagesordnungspunkt kurzfristig abgesetzt

Gemeinderat in Neulingen entscheidet doch nicht über Windkraft: Nun mischt ein zweiter Investor mit

Eigentlich hätte sich der Neulinger Gemeinderat am Mittwochabend in seiner öffentlichen Sitzung mit dem Thema Windpark befassen sollen. Aber der Tagesordnungspunkt wurde abgesetzt. Der Grund: Es gibt eine neue Sachlage.

In den Distrikten Hinterbach (links der Bundesstraße) und Altenhau (rechts) können sich nun gleich zwei Investoren grundsätzlich vorstellen, Windkraftanlagen zu errichten. Foto: Nico Roller

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang