Skip to main content

Viele Praxen verwaisen

Emily Jilinski aus Ölbronn-Dürrn ist eine der ersten Landarzt-Studentinnen

Baden-Württemberg hat erstmals Landarzt-Studienplätze vergeben. Eine junge Frau aus Ölbronn-Dürrn ist unter den 75 Auserwählten. Sollten diese später aber wortbrüchig werden, drohen empfindliche Strafen.

Emily Jilinski will später als Landärztin arbeiten. Die junge Frau aus Ölbronn hat einen der begehrten 75 Medizin-Studienplätze erhalten, die Baden-Württemberg über ein spezielles Programm vergibt. Foto: Elvira Weisenburger

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang