Skip to main content

Nach 18 Jahren

„Ich gehe mit zwei lachenden Augen“: Remchinger Feuerwehrkommandant Marc Unger gibt sein Amt ab

Nach 18 Jahren wird das Amt des Feuerwehrkommandanten in Remchingen neu besetzt. Der bisherige Amtsinhaber, Marc Unger, war an vielen Projekten und Umstrukturierungen beteiligt. So ganz verabschiedet er sich aber nicht von der Feuerwehr.

Mit zwei lachenden Augen hört Marc Unger zum Jahresende als Kommandant der Remchinger Feuerwehr auf – bleibt ihr bei Übungen und Einsätzen aber weiter treu und freut sich auf seine neuen Projekte. Foto: Zachmann

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang