Skip to main content

Nach Corona

Vor dem Urlaub werden mehr Tiere ausgesetzt: Pforzheimer Tierheim erwartet Rückgabe-Boom

Homeoffice ist vorbei und der Urlaub steht an. Manchen Haltern, die sich während der Pandemie ein Haustier zugelegt haben, fällt nichts Besseres ein, als den Hund oder die Katze auszusetzen. Auch damit haben die Tierretter vom Verein „UNA“ derzeit zu tun.

Ausgesetzt: In der Corona-Zeit angeschaffte Tiere werden manchen Haltern lästig, vor allem wenn sie in den Sommerferien verreisen wollen. Statt sie im Tierheim abzugeben, werden die Vierbeiner ausgesetzt. Foto: Markus Scholz/dpa

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang