Skip to main content

Schaden von knapp 3.500 Euro

Unbekannte in Bad Liebenzell versuchen Zigarettenautomat zu sprengen

In Bad Liebenzell haben Unbekannte versucht einen Zigarettenautomat zu sprengen. Dabei beschädigten sie den Glimmstängelkasten jedoch nur massiv. Die Polizei sucht nach Zeugen und Hinweisen der Tat.

Durch die Sprengung deformierten die Täter den Automaten zwar, öffnen konnten sie ihn jedoch nicht. Den Schaden schätzt die Polizei auf knapp 3.500 Euro. Foto: Ralf J. Kraft

Unbekannte haben in der Nacht zum Montag in Bad Liebenzell versucht, einen Zigarettenautomaten in der Straße Talwiesen zu sprengen. Laut Angaben der Polizei gelang dies den Tätern jedoch nicht.

Durch die Detonation deformierten sie den Automaten lediglich, wodurch dieser ausgetauscht werden muss. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3.500 Euro.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann oder entsprechende Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Calw unter der Rufnummer 07051 161-3511 in Verbindung zu setzen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang