Skip to main content

Polizei ermittelt im Enzkreis

Vater und Tochter werden in Neuhausen tot gefunden

Die Mutter und der 15-jährige Sohn waren am Samstag bei einem Einkauf in der Nähe von Reutlingen. Als der Vater am Abend nicht zum Essen nach Hause kam, fuhren beide zu einem Anwesen in der Nähe und machten die schreckliche Entdeckung.

Polizei ermittelt nach Tat in Steinegg. Foto: Heinz Richter

Der kleine Neuhausener Teilort Steinegg (Enzkreis) wurde am Samstagabend um kurz vor 20 Uhr durch mehrere Fahrzeuge mit Martinshorn aufgeschreckt. In einem Gebäude hatten Mutter und Sohn den 62-jährigen Vater und die 13-jährige Tochter und Schwester tot aufgefunden.

Die Mutter und der 15-jährige Sohn waren am Samstag bei einem Einkauf in der Nähe von Reutlingen. Als der Vater am Abend nicht zum Essen nach Hause kam, fuhren beide zu einem Anwesen in der Nähe und machten die schreckliche Entdeckung.

„Wir wurden um 19.58 Uhr von der Leitstelle alarmiert“, berichtet Feuerwehrkommandant Carsten Kern. Steineggs Abteilungskommandant Volker Heuchele war mit seiner Mannschaft wenige Minuten nach der Alarmierung vor Ort. Ein Feuerwehrmann, der in der Nachbarschaft wohnt, war zuvor schon dort und hatte das Gebäude betreten.

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang