Skip to main content

Feuerwehr im Einsatz

Brennendes Auto auf der A8 bei Pforzheim - Stau im Feierabendverkehr

Plötzlich stand das Auto in Flammen: Ein Fahrzeugbrand auf der A8 bei Pforzheim sorgte am frühen Mittwochabend für Behinderungen.

Das Auto brannte vollständig aus. Foto: Igor Myroshnichenko

Ein brennendes Auto hat am Mittwochabend für starke Behinderungen im Feierabendverkehr gesorgt. Nach ersten Angaben war gegen kurz nach 17 Uhr ein Pkw kurz vor der A8-Anschlussstelle Pforzheim-West in Flammen aufgegangen. Der Fahrer konnte sich des Autos konnte sich unverletzt retten. Für die Löscharbeiten musste die Autobahn in Richtung Stuttgart zeitweise voll gesperrt werden. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau.

nach oben Zurück zum Seitenanfang