Skip to main content

Zeugen gesucht

Gefährliche Überholmanöver führen bei Pforzheim zu Unfall

Riskante Manöver zweier Autofahrer auf der B 294 bei Pforzheim hatten am Donnerstag einen Unfall zur Folge. Die Polizei bittet um Hinweise.

Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.
Das Polizeirevier Bretten nimmt Hinweise zu der riskanten Fahrt entgegen. (Symbolbild) Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Die Polizei ist nach riskanten Manövern zweier Autofahrer am Donnerstag auf der B 294 bei Pforzheim auf der Suche nach Zeugen.

Ein VW Passat und ein Opel Corsa leisteten sich gegen 5.40 Uhr zwischen Pforzheim und Neulingen, auf Höhe des Golfplatzes, teils gefährliche Fahrmanöver, teilten die Beamten mit. Dabei sei eines der beiden Autos beschädigt worden.

Fahrer einer Mercedes C-Klasse gesucht

Da der genaue Unfallhergang bisher nicht geklärt ist, bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Insbesondere der Fahrer einer dunklen Mercedes C-Klasse wird um Rückmeldung gebeten.

Zeugen gesucht

(0 72 52) 5 04 60

nach oben Zurück zum Seitenanfang