Skip to main content

Verkehrskontrolle

Geschwindigkeitskontrollen auf der A8 bei Pforzheim

Nach einer Geschwindigkeitskontrolle auf der A8 auf Höhe Pforzheim in Richtung Karlsruhe müssen vier Verkehrsteilnehmer mit Fahrverbot und etwa 80 Fahrer mit Bußgeldstrafen rechnen.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau

Am Mittwochvormittag hat die Polizei auf der Autobahn A8 im Bereich der Gemarkung Pforzheim in Fahrtrichtung Karlsruhe rund viereinhalb Stunden eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. In diesem Zusammenhang müssen vier Verkehrsteilnehmer mit Fahrverboten rechnen.

Bei den über 4300 gemessenen Fahrzeugen lag der gemessene Spitzenwert bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 48 km/h. Der PKW war mit 168 km/h in einem Abschnitt mit erlaubten 120 km/h unterwegs. Die höchste Geschwindigkeit eines LKW lag bei 107 km/h. Insgesamt müssen 43 PKW-Fahrer und 37 LKW-Fahrer mit einer Bußgeldanzeige rechnen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang