Skip to main content

Regelmäßige Kontrollen

Geschwindigkeitsüberwachung auf der A8

Am Dienstag wurde auf A8 zwischen Heimsheim und Pforzheim-Süd die Geschwindigkeit überwacht. Geschwindigkeitsüberwachungen auf dieser Strecke möchte die Polizei weiterhin fortführen.

Die Polizei will konsequent die Geschwindigkeit auf dem Streckenabschnitt überwachen. (Symbolbild) Foto: ADAC/ Daniel Delang pa/obs ADAC

Die Geschwindigkeit von über 7.270 Fahrzeugen wurde am Dienstag auf der Autobahn 8 auf der Strecke zwischen den Anschlussstellen Heimsheim und Pforzheim-Süd überwacht. Wie die Polizei mitteilte, kommt es auf dieser Strecke immer wieder zu Staus und Unfällen am Stauende. Die Geschwindigkeit ist in diesem Abschnitt auf 120 km/h begrenzt.

Allein am Dienstag waren 73 Autos und 41 Lkws zu schnell unterwegs. Alle müssen mit einer Anzeige rechnen. Die Überwachung der Geschwindigkeit auf dieser Strecke soll nach Angaben des Polizeipräsidiums Pforzheim in Zukunft weiterhin konsequent fortgeführt werden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang