Skip to main content

Keine Verletzten

Kollision dreier Lastwagen auf der A8: Kilometerlanger Stau bei Pforzheim-Ost in Fahrtrichtung Karlsruhe

Gegen 12.15 Uhr ist es auf Höhe des Rasthofes Pforzheim-Ost zu einem Auffahrunfall mit drei Lastwagen gekommen. Die Folge: Ein kilometerlanger Stau in Fahrtrichtung Karlsruhe. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Bei dem Unfall auf der A8 mit mehreren Lastwagen sind auch Flüssigkeiten ausgelaufen. Erst wenn diese beseitigt sind, wird die gesperrte rechte Spur freigegeben. Foto: Igor Myroshnichenko

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagmittag auf der A8 bei Pforzheim-Ost in Fahrtrichtung Karlsruhe ereignet. Wie die Polizei mitteilte, kam es gegen 12.15 Uhr auf Höhe des Rasthofes Pforzheim-Ost zu einem Auffahrunfall mit drei Lastwagen.

Der rechte Fahrstreifen war gesperrt. Die Autobahnmeisterei machte sich laut Angaben der Polizei Pforzheim kurz vor 13 Uhr auf den Weg, um eine Nassreinigung zu machen.

Autobahnmeisterei entfernt ausgelaufene Flüssigkeiten

Es galt, die Flüssigkeiten auf der Fahrbahn zu beseitigen, die bei dem Zusammenprall der Lastwagen ausgelaufen sind. Bei dem Unfall wurde keiner der Lastwagen-Fahrer verletzt. Alle Insassen hatten offenbar Glück.

nach oben Zurück zum Seitenanfang