Skip to main content

Sinkende Zuschauerzahlen

Kommunales Kino in Pforzheim sendet Hilferuf an die Stadt

Die Pandemie hat die Krise beim Kommunalen Kino in Pforzheim befeuert. Das Team um Geschäftsführerin Christine Müh kämpft um mehr Zuschüsse. Der wirtschaftliche Druck ist groß.

Vielfältiges Angebot: Das Kommunale Kino erfüllt mit seinem Programm einen wichtigen Bildungsauftrag und integrative Aufgaben. Das Bild zeigt neben anderen Geschäftsführerin Christine Müh (links). Foto: Archivfoto Herbert Ehmann

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang