Skip to main content

Diesel ausgelaufen

Langer Stau nach Lkw-Unfall auf der A8

Die Autobahn 8 bei Karlsruhe in Richtung Stuttgart ist nach einem Lkw-Unfall am Montagmorgen für mehr als zwei Stunden gesperrt worden. 

Bei einem Unfall mit einem Lkw auf der A8 wurden am Montagmorgen sechs Autos beschädigt. Auf der Straße lief Diesel aus. Foto: Fabian Geier / Einsatz-Report24

Es bildete sich ein mehr als zehn Kilometer langer Stau; auch auf den Umleitungsstrecken staute sich der Verkehr. Nach Angaben der Polizei hatte ein Lastwagen bei Karlsbad einen Reifen verloren, der dann den Tank aufschlitzte und sechs andere Fahrzeuge beschädigte. Ein Autofahrer wurde leicht verletzt. Die Einsatzkräfte mussten die Fahrbahn von ausgelaufenem Diesel reinigen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang