Skip to main content

Motorradfahrer leicht verletzt

Leicht verletzte Person nach Verkehrsunfall in Enzkreis Neuenbürg

Ein Seat-Fahrer übersah den vorfahrtsberechtigten, 19-jährigen Motorradfahrer, der am Donnerstagnachmittag auf der Gräfenhäuserstraße in Arnsbach Neuenbürg unterwegs war. Der Motorradfahrer stürzte und wurde leicht verletzt.

Die Polizeibeamten brachten das Mädchen und ihre Freundinnen auf das Polizeirevier. Foto: Marcus Führer/dpa

Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von etwa 7.000 Euro sind das Ergebnis eines Vorfahrtunfalls in Neuenbürg bei Pforzheim. Am Donnerstagnachmittag fuhr ein 19-jähriger Ducati-Fahrer gegen 17 Uhr auf der Gräfenhäuser Straße in Arnbach in Richtung Ortsmitte. Zeitgleich wollte ein 36-jähriger Seat-Fahrer aus seiner Hofeinfahrt nach rechts auf die Gräfenhäuser Straße einfahren. Er übersah offenbar den Vorrang berechtigten Motorradfahrer. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge, in dessen Verlauf der Motorradfahrer stürzte und sich leicht verletzte.

nach oben Zurück zum Seitenanfang