Skip to main content

Verabschiedung im Stadtwald

Pforzheims Forstchef Haller vermacht einen stabilen Wald in instabilen Zeiten

Zum letzten Mal führte Markus Haller Pforzheims Stadträte durch seinen Stadtwald. Der Leiter des Amtes für Umweltschutz und Forstverwaltung geht im September in den Ruhestand – und vererbt einen stabilen Wald in instabilen Zeiten.

Zeigte im Wald den Weg: Markus Haller (links) führte die Gemeinderäte zum letzten Mal vor seinem Ruhestand durch den Stadtwald bei Huchenfeld. Foto: Sebastian Kapp

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang